Beschreibung

SENS 3G Polish CrystaLac

Die neue Produktlinie SENS 3G Polish besteht aus ablösbaren Gellacken mit unglaublicher Pigmentierung. Die Gellacke lassen sich nicht nur sehr leicht, sondern dank ihrer Deckkraft auch extremst dünn auf die Oberfläche auftragen. Das 3G Polish Gel erlaubt es außerdem, wunderbar farbintensive Motive auf die Nageloberfläche zu malen und garantiert dabei ein langanhaltendes Ergebnis.

Die Farben sind untereinander gut mischbar und können mit dem 3G Clear Polish sogar verdünnt werden.

Mit dem 3G Polish ist es auch möglich, Nail Art Motive zu erstellen. Die Farbe ist so gut pigmentiert, dass sie schon mit einer dünnen Schicht tadellos abdeckt.

Diese Serie ist außerdem mit allen Crystal Nails und Marilynails Marken gut kombinierbar.

Die hervorragende Hafteigenschaft und Deckkraft der Gellacke gewährleistet ein perfektes Farbergebnis. Das schwarz-goldene Verpackung ist zudem ein edler Hingucker auf deinem Arbeitstisch.

Wir empfehlen, den 3G Polish in Kombination mit dem SENS Base Gel anzuwenden und mit dem SENS Top Gel zu versiegeln.

 

Aushärtung mit einer UV-Lampe innerhalb von 2-3 Minuten, mit LED 1-2 Minuten.

Wir empfehlen, eine starke LED-Lampe zu verwenden und bei dunkleren Mischungen (dies gilt insbesondere für S007 Schwarz) die Farbe etwas länger auszuhärten.

 

  1. Ablösbare Anwendung am Naturnagel
  • Hände mit Hautdesinfektionsmittel großzügig desinfizieren.
  • Naturnagel mit einer feinen Feile (#180) in gewünschte Form und Länge feilen.
  • Nagelhaut zurückschieben.
  • Entferne die überschüssige Nagelhaut von der Nagelplatte mit dem Cuticle Preparer oder einem feinen Fräseraufsatz.
  • Mattiere nun die Nageloberfläche mit einem Sanding Buffer oder einer #180 Feile, bis keine glänzenden Stellen mehr sichtbar sind.
  • Verteile No Buffer Scrub mit einem Pad sehr gründlich auf dem gesamten Nagel.
  • Mit Primer oder dem Primer Stift den ersten Millimeter des Nagels dünn bestreichen, damit die Lackierung später vorne nicht absplittert. Warte bis der Primer trocken ist (die Oberfläche wird wieder matt).
  • Lackiere den Nagel folgendermaßen: Überziehe die Nageloberfläche vollständig mit Compact Base Ge oder Sens Base Gel, ummantle danach die komplette Nagelspitze inklusive Kante. Um den Überschuss vorne auszugleichen, streiche jetzt mit dem Pinsel noch einmal über die ganze Nageloberfläche. (Wir empfehlen im Idealfall jeden Nagel einzeln zu lackieren, höchstens aber 2-3 Nägel auf einmal, um ein Verrinnen des Produkts zu vermeiden.)
  • Härte nun den Nagel eine Minute in der LED-Lampe aus.
  • Lackiere den Nagel mit der gewünschten Farbe und mit der gleichen Technik: Überziehe die Nageloberfläche vollständig mit der  Farbe, ummantle danach die komplette Nagelspitze inklusive Kante. Um den Überschuss vorne auszugleichen, streiche jetzt mit dem Pinsel noch einmal über die ganze Nageloberfläche. (Wir empfehlen im Idealfall jeden Nagel einzeln zu lackieren, höchstens aber 2-3 Nägel auf einmal, um ein Verrinnen des Produkts zu vermeiden.)
  • Härte nun den Nagel eine Minute in der LED-Lampe aus.
  • Jetzt kannst du einfach den vorletzten Schritt wiederholen und die Farbe erneut auftragen für ein wirklich intensives Ergebnis.
  • Härte den Nagel eine Minute in der LED-Lampe aus.
  • Mit Cool Top Universal  oder Sens Top versiegelst du jetzt deine Farbe. Das Glanzgel trocknet vollständig nach 1-2 Minuten in der LED-Lampe ohne eine klebrige Schicht zu hinterlassen, dadurch musst du es auch nicht mehr abcleanen.
  • Warte ca. eine Minute und trage zum Abschluss Nagelöl auf die Nagelhaut auf und massiere es gut ein. Diese kurze Wartezeit ist wichtig, um matte Stellen zu vermeiden.

Diese Art der schnellen Maniküre hält ca. 21 Tage lang.

 

Wie kann ich die Farbe wieder ablösen?

Wenn du mit einem ablösbaren System gearbeitet hast, kannst du es sehr schonend und einfach wieder entfernen.

Du benötigst dafür eine spezielle Flüssigkeit: Acryl Remover und die Nail Wrap Remover Foil. Feile die Nageloberfläche mit einer groben Feile (#100) an, es dürfen keine glänzenden Stellen mehr zu sehen sein. Trage den Acryl Remover auf das Pad der Remover Folie auf und umwickle die Fingernägel fest damit. Wichtig ist, dass das Pad in der Mitte der Folie komplett am Nagel aufliegt und der Finger eng mit der Folie umwickelt wird, damit das Produkt gut einwirken kann. Vergewissere dich nach ca. 5 Minuten, ob sich der CrystaLac schon einfach mit dem Cuticle Preparer von der Nageloberfläche schieben lässt. Falls nicht, wickle den Nagel wieder ein und warte noch ein paar Minuten. Bearbeite immer einen Nagel nach dem anderen, um ein erneutes aushärten der CrystaLac Schicht zu vermeiden. Ziehe eine Folie vom Nagel ab und schiebe den aufgeweichten CrystaLac vom Nagel, dann fahre erst mit dem nächsten Nagel fort.

Sollten noch Reste am Nagel bleiben, glätte die Oberfläche mit einem Sanding Buffer, bis das Material komplett entfernt ist. Somit ist der Nagel auch schon für die nächste Modellage vorbereitet.

Außerdem hast du auch die Möglichkeit die Lackierung mit einem Fräser oder einer Feile zu entfernen: Achte darauf, dass die Feile nicht gröber als #150 sein darf und wähle den Fräseraufsatz  sorgfältig aus (je nach Dicke des Materials). Es gibt eigene Fräseraufsätze, die für die Entfernung von CrystaLac geeignet sind – wir beraten dich auch gerne in unserem Geschäft.

 

 

 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „SENS 3G S016 4ml“

Das könnte dir auch gefallen …